Pressestimmen

13.5.2014-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurnher

18.3.2014-Kritik VN ensemble plus-Fritz Jurmann

17.2.2014-Kritik VN ensemble plus-Fritz Jurmann

15.2.2014-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurnher-Neue Musik im Gespräch

11.11.2013-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Festival Texte und Töne

4.11.2013-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Das erste Konzert der Reihe „KiM“ im vorarlberg museum in Bregenz

26.5.2013-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Den Unterhaltungswert der neuen Musik entdecken

24.5.2013-Neue Vorarlberger Zeitung-Anna Mika:                                                    Energetischer Komponist, energetisches Konzert-Portrait des Altachers Michael Floredo     „Äusserst berührend, nicht zuletzt auch durch das einfühlsame Spiel des reich besetzten „ensemble plus“, geriet „Padre nuestro“.Ein überaus differenziertes Werk, das durch seine geheimnisvolle Klangwelt durchaus-wenn auch sehr transformiert-Bilder vom Regenwald aufsteigen lässt. Spektakulär, energiegeladen und auch poetisch gab sich einmal mehr das Klavierstück „Orpheus´ Rückkehr“ unter den Händen von Yukie Togashi.“

23.5.2013-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Portrait Michael Floredo-Altacher Orgelsoireen

29.10.2012-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Virtuose Klippen und sinnenreiche Abgründe

22.4.2012-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Marathon der Neuen Musik

26.3.2012-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Einblicke in neu Geschaffenes gewährt

31.10.2011-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Neue Musik in einem ungezwungenen Rahmen geniessen und entdecken

23.5.2011-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Neue Musik aus Vorarlberg

13.4.2011-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Belebte Klänge

13.12.2010-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Kammermusik mit Freunden

6.7.2010-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Wenig belebte, aber vielfältige und niveauvolle Szene der Neuen Musik in Vorarlberg

20.1.2010-Neues Volksblatt-Christine Grubauer:                                                                „Im Rahmen der interessanten Bundesländer-Reihe im Kornspeicher kam das “Ensemble Plus” aus Vorarlberg nach Wels. In der Besetzung Streichquartett, Kontrabass, Klarinetten, Schlagzeug und Electronic Sounds zeigten die Musiker in beeindruckender Spielqualität was sich im “Ländle” an Zeitgenössischem tut. Mit gleich fünf Uraufführungsstücken boten sie einen beeindruckenden Blick ins westliche Bundesland. Drei Vorarlberger Komponisten waren sogar mitgereist: Lucas Dietrich (*1978) lieferte “Parallaxen” für Streichquintett und Computermusiker, Gerald Futscher (*1962) ein Stück für den Bratschisten und Ensemble-Leiter Andreas Ticozzi, der als Solist auch mit Pfeitönen und Computermixtur ein Eldorado an Klanggebilden bot; Gerold Amann (*1937) lud mit seinen “Gibbongesängen” in Streichquartett- Nachahmung zu einem Besuch im Zoo. Aber auch die nicht anwesenden Georg Furxer (*1981) mit “Game” und Herbert Willi (*1956) mit “Kairos im Kronos” sowie die Schülerarbeit von Peter Engl (*1971) waren hörenswert, in jedem Fall aber für das Ensemble eine spieltechnische Hochleistung.“

20.1.2010-Kronen Zeitung-Balduin Sulzer:                                                                            Zeit für ein instruktives Konzert mit zeitgenössischer Kammermusik im Kornspeicher Wels: Zu Gast war das auf neue und experimentelle Tonkunst spezialisierte Vorarlberger “Ensemble Plus”, das sechs herausragende Komponisten aus dem Bodenseegebiet vorstellte und dabei vielfach mit extravaganter Geräuschakrobatik, spitzfindigen Spieltechniken und elektronischen Verfremdungseffekten punkten konnte. Besondere Aufmerksamkeit erregten dabei die Stücke von Gerold Amann, Gerald Futscher und Herbert Willi.“ 

12.12.2009-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Worte in klangliche Metaphern aufgelöst

7.11.2009-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Eine Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Menschen

17.5.2009-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-„Paradiesseits“

16.4. 2009-Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft-Silvia Thurner-Haut in vielgestaltigen musikalischen Schichten

2008-Neue Vorarlberger Zeitung-Anna Mika: Hundert Jahre Musik

2008-Vorarlberger Nachrichten-Ulrich Gabriel: