Marcus Huemer

Kontrabass

Marcus Huemer bewegt sich als Musiker zwischen den Genres.  Er ist Kontrabassist beim Symphonieorchester Vorarlberg und der Wiener Kammerphilharmonie, beim Ensemble Plus, dem auf zeitgenössische Kammermusik spezialisierten Trio SoLow, dem Improvisationstrio Puntigam-Oberleitner-Huemer, dem Free Jazz Ensemble Braaz, der Jazz-Rock-Big-Band Gigis Gogos sowie bei vielen anderen Formationen quer durch die Stile und Zeitalter.

Foto: Christiane Huemer

Foto: Christiane Huemer

Als Solist konzertierte er von großen Bühnen wie dem Linzer Landestheater bis zur Baumhütte an der Donau, oft im Rahmen interdisziplinärer Projekte mit Schauspiel, Tanz und Film. Immer wieder auch Einspielungen von Tonträgern, ob Klassik, Jazz, Rock/Pop oder Filmmusik, ob solistisch oder in verschiedensten Ensembles, bei etlichen Uraufführungen betätigte er sich als kontrabassistischer Geburtshelfer, fallweise auch als Regisseur, Komponist oder Dirigent.
Konzertreisen führten Marcus Huemer in viele Länder Europas von Lahti bis Belgrad, von Sevilla bis Istanbul, in die USA, Südamerika und China.