Festival Texte&Töne 2013

Flyer-ORFIn Kooperation mit dem Symphonieorchester Vorarlberg, literatur vorarlberg und dem ORF präsentiert das ensemble plus im Rahmen dieses 2-tägigen Festivals Texte und Musik zeitgenössischer Autoren und Komponisten.

Es lesen: Wolfgang Bleier, Christian Futscher, Verena Roßbacher und die „Junge Szene“

Kompositionen von Peter Herbert, Richard Dünser, Gerald Futscher, Michael Buchrainer, Murat Üstün, Bert Breit, MFP Huber, Ingo Ingensand, Rudi Spring, Christophe Looten u.a.

Gastorchester: Akademie St. Blasius Innsbruck

Sa. 9. November, ab 14.00 Uhr und So. 10. November, ab 11.00 Uhr im ORF Landesfunkhaus Dornbirn

Das Programm im Detail:

Samstag, 9.11.2013

 

14.00h Begrüssung

 

14.15h Eröffnungskonzert „IM GEFLECHT DER SPRACHEN“

Lieder von Wilhelm Stenhammar, Rudi Spring, Christophe Looten und Johannes X. Schachtner

Monika Lichtenegger, Sopran / Rudi Spring, Klavier

 

15.30h LESUNG VERENA ROSSBACHER

 

16.00h Kammermusik mit Musikern des Symphonieorchesters Vorarlberg

Ingo Ingensand – Suite für drei Violoncelli und Kontrabass

Michael Floredo – „Orpheus“ für Klavier

Jessica Kuhn, Andrea Hodasz, Martina Wieser – Violoncello

Bernd Konzett – Kontrabass

Yukie Togashi – Klavier

Ingo Ingensand – Leitung

 

17.00h LESUNG WOLFGANG BLEIER

 

17.30h Kammermusik Ensemble Plus

Murat Üstün – „Flow“ für Streichquintett           

Gerald Futscher – Duo für zwei Violinen

Phillipp Wenger, Anita Martinek, Violine

Monika Bazgier, Viola

Jessica Kuhn, Violoncello

Marcus Huemer, Kontrabass

 

18.00h LESUNG CHRISTIAN FUTSCHER

 

19.30h   SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG

Werke von Peter Herbert, Richard Dünser, Michael Buchrainer und Ingo Ingensand

22.30h La Scuola Degli Amanti – Kammeroper von Gerald Futscher

Uraufführung (konzertant)

 

Ensemble Plus

Monika Lichtenegger, Sopran

Nina Amon, Mezzosopran

Phillipp Wenger, Violine

Jessica Kuhn, Violoncello

Anja Baldauf, Flöte

Markus Beer, Klarinette

Claudia Bär, Horn

Katharina Felder, Fagott

Claus Furchtner, Schlagzeug

Yukie Togashi, Klavier

 

Leitung: Gerald Futscher

Sonntag, 10.11.2013

 

11.00h Akademie St.Basius

MFP Huber – Konzert für Viola d’Amore und Kammerorchester

Andreas Ticozzi – Viola d’Amore

Karlheinz Siessl – Leitung

 

11.30h Murat Üstün – Flow / Michael Floredo – Orpheus

mit werkbezogenen Textbeiträgen junger Vorarlberger Autoren

 

12.10h Pause

 

12.30h Akademie St.Basius

Bert Breit – Concerto Funebre für Viola und Kammerorchester

Andreas Ticozzi – Viola

Karlheinz Siessl – Leitung